Ein janusköpfiger Gott?

Ein janusköpfiger Gott?

Wie kann ein und derselbe Gott zwei so unterschiedliche Gesichter haben?

Sonntag, 3. März 2019

Je mehr ich mich mit der Bibel auseinandersetze, umso fremder wird mir dieser darin beschriebene Gott. Während er im NT noch als liebender Vater dargestellt wird, ist es im AT oft ein eifersüchtiger und jähzorniger Thyrann, der die Menschen zu Mord und Folter anstiftet. Angeblich soll es sich bei dem Gott im AT und dem im NT um ein und denselben Gott handeln. Ich frage mich, wie kriegen Christen dies alles „unter einen Hut“?

Kommentare sind geschlossen.