Kategorie: Zeichen

Gottes Liebeserklärung

Gottes Liebeserklärung

Ehepartner möchten nicht nur vom Kopf her wissen, dass sie vom Anderen geliebt werden, sie möchten es auch voneinaner hören. Und wie ist das bei Gott und Mensch?

Zeichen und Hinweise zum Thema „Zeugnis“

Zeichen und Hinweise zum Thema „Zeugnis“

Ich bin wirklich erstaunt, wieviele Zeichen und Hinweise ich heute in Form von „Koinzidenzen“ in Bezug auf Bibel- und Textstellen erhalten habe, die alle irgendwie mit dem Thema „Zeugnis“ zu tun haben, mit dem ich mich erst letzte Nacht zu befassen begonnnen habe.

Gottes Schöpfung und sein Herz

Gottes Schöpfung und sein Herz

In Zeiten des Coronavirus werden die scheinbar selbstverständlichsten Dinge des Lebens wie das Zusammensein mit anderen Menschen oder auch einfach nur ein Waldspaziergang auf einmal ungeheuer wertvoll.

Riesen

Riesen

Gott spricht zu mir durch eine „Doppel-Koinzidenz“: Zuerst durch einen per „zufälligem Aufschlagen“ der Bibel gefundenen Bibelvers zum Thema „Träume und Visionen“, und dann durch einen Traum, der durch einen Bibelvers bestätigt wird.

Gideon

Gideon

„Gideon“ begegnet mir im Abstand von einem Tag auf unterschiedlichen Wegen. Will Gott etwa, dass ich Bibeln verteile?

Das Kommunionskreuz

Das Kommunionskreuz

Gott antwortet mir durch eine passende Bibelstelle auf die Frage, ob es ihm recht wäre, wenn ich mein altes Kommunionskreuz mit einer Abbildung von Jesus und den beiden Emmaus-Jüngern aufhängen würde.

Gott beim Wort nehmen

Gott beim Wort nehmen

Ist es wieder Gott, der heute zu mir durch „Koinzidenzen“ redet, um mich auf etwas Bestimmtes aufmerksam zu machen – auf etwas, das momentan für mich „dran“ ist? Ihn bei seinem Wort zu nehmen, zum Beispiel?

Alles muss raus?

Alles muss raus?

Muss man sich wirklich von allen Gegenständen trennen, die einmal im Zusammenhang mit dem „Okkulten“ standen, auch wenn es sich um eigentlich neutrale Dinge handelt?

Gott spricht zu mir durch die Bibel

Gott spricht zu mir durch die Bibel

Als ich damit begann, mich regelmäßiger mit der Bibel zu befassen, fiel mir auf, dass Gott „Sein Wort“ anscheinend gerne dazu benutzt, um mir Zeichen und konkrete Antworten auf Fragen zu geben.